Herzlich Willkommen in der IVB-Ambulanz für Kinder und Jugendliche

Wenn Sie einen Behandlungsplatz für eine Verhaltenstherapie suchen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle.

Herzlich willkommen in der IVB-Ambulanz für Kinder und Jugendliche!

Wenn Sie eine Verhaltenstherapie für Ihr Kind suchen oder Du selbst auf der Suche nach therapeutischer Unterstützung bist, dann vereinbare ein Erstgespräch bei uns. Wir bieten Hilfe für Kinder und Jugendliche von 4 Jahren bis zum vollendeten 20. Lebensjahr. Für Jugendliche ab 16 Jahren ist eine Psychotherapie auch ohne Einwilligung der Eltern möglich. 

Verhaltenstherapie hilft effektiv bei z. B. Ängsten, ADHS, Störungen des Sozialverhaltens, Depressionen, Bindungs- und Anpassungsstörungen, Essstörungen und psychosomatische Beschwerden.

Wir hoffen, Ihnen mit unseren Informationen eine erste Orientierung geben zu können. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Sie können gerne einen Termin für ein erstes Vorgespräch unter der Nummer 030/89 53 83 23 vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel ein sehr hohes Anrufer*innenaufkommen haben. Die Anzahl der freien Termine zum Erstgespräch werden angepasst an das Angebot freier Therapieplätze.

Die Terminvergabe findet an folgenden Terminen statt:

am Dienstag, 18.06.2024 ab 15 Uhr bis ca. 15.45 Uhr

Bitte denken Sie am Tag des Erstgesprächs an folgendes:

  • Krankenkassen-Chipkarte des Kindes oder Jugendlichen
  • wenn vorhanden: Vorberichte und Befunde (z. B. bisherige Diagnostik)

Unabhängig vom Alter des Kindes ist es zwingend notwendig, das Kind persönlich kennenzulernen. Gegebenenfalls geben wir Ihnen eine Entschuldigung für die Schule mit.

Vor Ort erhalten Sie von uns einige Fragebögen und Formulare, mit der Bitte diese gründlich zu lesen und auszufüllen. Selbstverständlich werden alle von Ihnen gemachten Angaben absolut vertraulich behandelt, auch wenn danach keine Verhaltenstherapie in unserem Haus eingeleitet werden sollte.

Nach einer telefonischen Anmeldung in unserem Sekretariat erfolgt ein gemeinsames Erstgespräch mit der Ambulanzleiterin, einer approbierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.  In diesem Gespräch werden wir die Indikation für eine Verhaltenstherapie prüfen. Gleichzeitig möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, uns Ihr Anliegen genau zu schildern und die Besonderheiten in der Institutsambulanz zu verstehen. Nach dem Erstgespräch erhalten Sie eine Vermittlung innerhalb der nächsten Wochen zur*m behandelnden Therapeut*in.

Über eine Indikation zur Aufnahme einer Psychotherapie wird dann im Rahmen der nachfolgenden Termine (Probatorik) entschieden. Durch einen Antrag bei der jeweiligen Krankenkasse wird dann ggf. die Einwilligung zur Kostenübernahme eingeholt. Erst danach kann endgültig mit der Psychotherapie begonnen werden.

Die Therapie findet in der Regel einmal pro Woche über 50 Minuten in unserer Institutsambulanz statt. Familienangehörige bzw. Bezugspersonen erhalten zudem gesonderte Termine bei denen z.B. wichtige Informationen gesammelt werden, das Verständnis füreinander verbessert wird und individuelle Beratung erfolgt.

Die Verhaltenstherapie ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Psychotherapieverfahren.

Die Kosten für das Erstgespräch und die Probatorik werden von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) übernommen. Bei gegebener Indikation
zur Weiterbehandlung und nach Einwilligung der Krankenkasse zur Kostenübernahme werden bei GKV-Versicherten auch die Kosten für die Psychotherapie am IVB übernommen.

Ansprechpartner*innen in der Ambulanz des IVB sind:

Jennifer Priewe
Ambulanzleitung für Erwachsene
Tel.: 030/89 53 83 23


E-Mail: ambulanz@ivb-berlin.de

Leona Sterk-Steinack
Ambulanzleitung für Kinder und Jugendliche
Tel.: 030/89 53 83 23


E-Mail: ambulanz@ivb-berlin.de

Silke Burgard
Ambulanz Sekretariat
Tel.: 030/89 53 83 23

E-Mail: ambulanz@ivb-berlin.de

Lena Bias
Ambulanz Sekretariat

Tel.: 030/89 53 83 23
E-Mail: name@ivb-berlin.de

Bettina Sodmann
Ambulanz Sekretariat

Tel.: 030/89 53 83 23
E-Mail: ambulanz@ivb-berlin.de

Christine Klin
Ambulanz Sekretariat
Tel.: 030/89 53 83 23

E-Mail: ambulanz@ivb-berlin.de


Der Kinder- und Jugendnotdienst bietet in akuten Notsituationen telefonische und persönliche Beratung.

Die Adressen sind unter https://www.berlin.de/notdienst-kinderschutz/ aufgelistet.

Kindernotdienst:             030 61 00 61

Jugendnotdienst:            030 61 00 62