• 001.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg

Stipendium

Das IVB-Ausbildungsstipendium soll es Personen ermöglichen, die Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie oder in Psychologischer Psychotherapie zu absolvieren, denen dies aufgrund sozialer und finanzieller Voraussetzungen deutlich erschwert oder unmöglich ist.

Das Stipendium beträgt 50% der Ausbildungsgebühren (Stipendienhöhe im Bereich KJP: 6900,- € PPT: 6400,- €). Die Bewerbungsfristen für die Stipendien sind:

  • KJP: 28.02.2021
  • PPT: 30.04.2021

Die Gründe für die Bewerbung um das Stipendium müssen nachvollziehbar dargestellt und mit Dokumenten belegt werden. Die Vergabe erfolgt innerhalb 14 Tage nach Bewerbungsschluss. Bei mehreren geeigneten Bewerbungen entscheidet das Los.

Zentrales Kriterium für die Vergabe der Stipendien ist die finanzielle Bedürftigkeit. Um Ihre Bewerbung für das Stipendium prüfen zu können, senden Sie uns bitte Folgendes zu:

- Bewerbungsschreiben (max. 2 Seiten):

  • Individuelle Begründung für den Antrag auf das Stipendium
  • Auskunft zur aktuellen persönlichen Lebenssituation und zu den sozialen Verhältnissen

- Angaben zum Einkommen, Darlegung der finanziellen Situation:

  • Schriftliche Darlegung der finanziellen Situation
  • Nachweise zur Darlegung der eigenen finanziellen Situation: z. B. Bafög-Bescheid aus dem Studium; Bezug von ALG II, Wohnberechtigungsschein, Steuerbescheid (als Einkommensnachweis)

 

Bitte melden Sie sich gern bei Fragen oder Unklarheiten an die jeweilige Ausbildungsleitung:

PPT Bereich: Ricarda Evens Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KJP Bereich: Joachim Radtke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!